Unser aktuelles Monatsprogramm: Vom 25.04.2017 bis 31.05.2017


DO 27.04.2017
20:30 Uhr
[Halblang im Doppelpack]
Am Ende der Wald
Felix Ahrens, D 2016, 30 min., digital,
Mit Henrike von Kuick, Tom Keune, Anna Schinz, Justus Carriere, Jakub Koudela, Jaromíra Mílová u.a.
Wald der Echos
Maria Luz Olivares Capelle, Österreich 2016, 30 min., digital,
Mit Jasmin Wallner, Calista Berger, Katharina Plaim, Christina Kasper, Kathrin Resetarits u.a.

 

 
SA 29.04.2017
20:30 Uhr
ORG
Fernando Birri, Italien 1967-78, 177 min., OmU, digital,
mit Mario Girotti, Lidja Juraciku.a.

 

 
DI 02.05.2017
19:00 Uhr
25 Jahre Sector 16
Geistzeit
Organisation zur Umformung des Kinos, D 2012, 93 min.
Einige der Filmemacher sind anwesend
 

 
DI 02.05.2017
21:30 Uhr
25 Jahre Sector 16
Morgenröte im Aufgang - Hommage á Jakob Böhme
Max Hopp, Jan Korthäuer, Ronald Steckel, Klaus Wei, D 2015, 81 min., digital,
Mit Klaus Weingarten als Jakob Böhme; Sprecher Max Hopp
Einige der Filmemacher sind anwesend
 

 
DO 04.05.2017
20:30 Uhr
[Elch-Kino zu Gast]
2001: Odyssee im Weltraum
Stanley Kubrick, USA 1968, 143 min., dt. F., 35mm,
Drehbuch: Arthur C. Clarke

 

 
SA 06.05.2017
20:30 Uhr
Dark Circus
Julia Ostertag, D 2016, 86 min., dt./engl. m. dt.UT, digital,
Mit Angela Maria Romacker, Namjira As-Sefid, Florian Gysin, Annika Strauss, Nikolai Arnold u.a.
Zu Gast ist die Regisseurin Julia Ostertag.
 

 
DI 09.05.2017
20:30 Uhr
[Schallbildkonzert 4 des Ateliers Grammophon]
à point - free improvised music
Paul Lovens - Percussion
Elke Schipper - Stimme
Thomas Lehn - Synthesizer
Günter Christmann - Cello, Posaune


 

 
DO 11.05.2017
20:30 Uhr
[Vollmondkino]
Kurzfilmtage Oberhausen On Tour
Die Preisträger
Telefon Santrali
Sarah Drath, D 2016, 7 min., türkisch mit engl. UT, digital
All Day (Drunken Masters feat. Tropkillaz)
Andreas Hofstetter, D 2015, 4 min., keine Dialoge, digital
489 Years
Hayoun Kwon, Frankreich 2016, 11 min., koreanisch m. engl. UT, digital
Mains Propres
Louise Botkay Courcier, Brasilien 2016, 8 min., engl / franz., digital
The Day Before The End
Lav Diaz, Philippinen 2015, 17 min., O.m.engl.UT, digital
She Whose Blood Is Clotting In My Underwear
Vika Kirchbauer, D 2016, 3 min., keine Dialoge, digital
Venusia
Louise Carrin, CH 2015, 34 min., franz. mit engl. UT, digital

Gesamtlänge des Programms: 87 Minuten.
 

 
FR 12.05.2017
20:30 Uhr
Alles gut
Pia Lenz, D 2016, 95 min., digital

Nach dem Film Gespräch mit Djevdet Berisa (Romane Aglonipe) zum Thema "Sichere Herkunftsländer"
 

 
DO 18.05.2017
20:30 Uhr
[Halblang im Doppelpack]
Schriftsteller im Exil
Zur Ansicht: Peter Weiss
Harun Farocki, BRD 1979, 44 min., digital
Georg K. Glaser - Schriftsteller und Schmied
Harun Farocki, BRD 1988, 44 min., 16mm

 

 
FR 19.05.2017
20:30 Uhr
[Kamera: Bernd Fiedler]
Crash Theo
Karina Ehret und Bernd Fiedler, BRD 1969, 22 min., 16mm s/w,
Kamera: Bernd Fiedler
The Pretty Things
Karina Ehret, BRD 1969, 9 min., digital (16mm s/w),
Kamera Bernd Fiedler
Anatahan Anatahan
Martin Müller, BRD 1970, 57 min., digital (16mm s/w),
Kamera: Bernd Fiedler Mit Sonja Lindorf, Veith von Fürstenberg, Klaus Lemke, Sigi Graue, Werner Enke, Christian Friedel, Ansgard Kulik u.a.
Zu Gast sind Bernd Fiedler und Martin Müller
 

 
SA 20.05.2017
20:30 Uhr
[Kamera: Bernd Fiedler]
Dark Spring
Ingemo Engström, BRD 1970, 92 min., 16mm (35mm),
Kamera: Bernd Fiedler, Ton: Gerhard Theuring Mit Edda Köchl, Ilona Schult, Irene Wittek, Klara Zet (Katrin Seybold), Ingemo Engström
Zu Gast sind Bernd Fiedler und evtl. Ingemo Engström (angefragt)
 

 
SA 27.05.2017
20:30 Uhr
Zeit_anlegen - Ein Platz für die Zukunft! (Motto am Sonntag)
Die andere Seite der Hoffnung
Aki Kaurismäki, Finnland 2017, 100 min., 27.5. OmU, 28.5. dt. Fassung, digital
OmU
 

 
SO 28.05.2017
18:00 Uhr
[Zeit_anlegen – Ein Platz für die Zukunft!]
Die andere Seite der Hoffnung
Aki Kaurismäki, Finnland 2017, 100 min., 27.5. OmU, 28.5. dt. Fassung, digital
dt. Fassung, Eintritt frei, ab 6 Jahre
 

 

Monatsprogramm Icon

Das aktuelle Monatsprogramm als PDF-Datei zum Download!

 

 

   

Lotte-Eisner-Preis für das Kino im Sprengel

Wir freuen uns, über den erstmals verliehenen Lotte-Eisner-Preis. Der mit 6000 Euro dotierte Lotte-Eisner-Preis ist [...weiterlesen]

   
Basis zwei

Kino für Kinder und Erwachsene - Oktober bis Dezember

Wir starten wieder im Oktober

   
  Das Kino im Sprengel bei Facebook