[ esc [ctrl] - Stoppt den Überwachungswahn ]
Leben unter Überwachung mit Anne Roth, Bloggerin
Vortrag | Film | Diskussion

Zu Gast: Anne Roth, Bloggerin

Gefährder
Hans Weingartner, D 2009
Genre: Dokumentarfilm

Inhalt:
Anne Roth schreibt in ihrem Blog über das Innenleben einer Terrorismus-Ermittlung, Datenschutz und Privatsphäre. Ihr Partner, der Soziologe Andrej Holm, wurde 2007 als angeblicher Terrorist festgenommen. Der Kurzfilm GEFÄHRDER zeigt, wie leicht in einem Klima der Angst Politaktivisten wie Terroristen behandelt werden.

Info zur Veranstaltung:
Anne Roth ist Journalistin, Medienaktivistin, Mutter zweier Kinder und seit Juli ‘07 vor allem bekannt als Partnerin von Andrej Holm, der morgens um 7 Uhr in der gemeinsamen Wohnung als Terrorist festgenommen wurde. Seitdem schreibt sie in ihrem Blog "annalist" über das Innenleben einer Terrorismus-Ermittlung und, seit nicht mehr so spürbar ermittelt wird, über den Krieg gegen Terror, Innere Sicherheit, Datenschutz und Privatsphäre. Das §129a-Verfahren dauert an, auch wenn die Bundesanwaltschaft nichts gefunden hat, das den Vorwurf erhärtet hätte. Die Überwachung geht weiter.


Mit freundlicher Unterstützung des Kulturbüros der Stadt Hannover. In Zusammenarbeit mit der Roten Hilfe, Ortsgruppe Hannover.
Zu Gast: Anne Roth, Bloggerin



Der Film wurde an folgendem Termin gezeigt:
27.03.2010 - 20:30 Uhr